Über 25 Jahre maßgeschneiderte Lösungen

Geruchsentfernung und Biofilter

Biofilter werden eingesetzt zur Abluftreinigung, insbesondere zur Entfernung von Gerüchen aber auch zur Reduktion von Schadrstoffen wie Schwefelwasserstoff (H2S) und aderen. Grundsätzlich arbeiten die biologischen Verfahren zur Abluftreinigung wie Biofilter oder Biowäscher mit Mikroorganismen, welche auf unterschiedlichen Trägermaterialien angesiedelt sind. Durch Anwesenheit von Luftsauerstoff können dann die Abluftschadstoffe im Biofilter oxidiert werden, d.h. in ungiftige Substanzen, wie z.B. CO2 und Wasser überführt werden. Unsere Biofilter und Bioabluftsysteme bestehen aus unterschiedlichen Systemkomponenten, wie Biofiltern, Biofilterreaktoren, Bioreaktoren und Biowäschern. Sie sind selbstverständlich mit anderen ENVIMAC-Systemen zur Abwasser- und Abluftbehandlung kombinierbar. Biofilter können auch im Verbund mit einer vorangeschalteten chemischen Wäsche zur Abluftreinigung eingesetzt werden. ENVIMAC verwendet ein spezielles Biofiltermaterial, welches sich durch lange Standzeit und stabile, geringe Druckverluste auszeichnet. Die ENVIMAC-Biofilter sind für den ganzjährigen Betrieb optimiert und lifern stabile Reinigungsleistung.


Die von ENVIMAC Engineering entwickelten und individuell einsetzbaren Biofilter-Systeme für Abluftmengen von 100 - 50.000 Nm3/h zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:


• Platz sparende Container- oder Modulbauweise
• Niedrige Anschaffungskosten
• Kostengünstiger Betrieb
• Geringer Wartungsaufwand
• Hohe Zuverlässigkeit und Reinigungsleistung auch im Winterbetrieb
• Kurze Aufstellungszeit und schnelle Betriebsbereitschaft
• Jederzeit mobil und erweiterungsfähig

 


Zur Erprobung von Sonderfällen und zur Verfahrensoptimierung stehen transportable Pilotanlagen wie Biofilter, Biowäscher oder Bioreaktoren zur Verfügung, die direkt vor Ort eingesetzt werden können.
 

Individuell
und Lösungsorientiert
Qualitativ hochwertige
produkte
Know-how und Erfahrung
in Theorie und Praxis